ROBO WES

ROBO Wareneingangsscanner – Die neue Art des Wareneingangsprozess

In dem ROBO WES verwendet MODI die neuste Robotertechnologie. Der auf dem Tisch montierte Roboterarm wurde so konstruiert, dass er schnell und zuverlässig alle Arbeiten übernehmen kann. Das Risiko der Fehlbestückung durch menschliche Unaufmerksamkeit oder Unachtsamkeit ist hier nicht gegeben. Der ROBO Wareneingangsscanner ist zudem nicht an Zeiten gebunden und kann seine Arbeit 24/7 verrichten.

VOLLAUTOMATISIERTE RELABELINGSTATION

Die Kombination von Maschinen- und Anlagenbau in Verbindung mit neuzeitlichen Technologien gehören zu den Kernkompetenzen der MODI GmbH. Mit dem Ziel Wareneingangsprozesse zu optimieren wird im ROBO WES Robotertechnologie verwendet.

Der auf dem Tisch montierte Roboterarm wurde so konstruiert, dass er schnell und zuverlässig alle Wareneingangsprozesse übernehmen kann. Er dient der Erfassung, der Registrierung, der Verbuchung und dem Abgleich von elektronischen Modulen auf Bauteilrollen.

Mit dem ROBO WES ist MODI Trace ein technologischer Fortschritt gelungen, der vor allem mit seiner Präzision und Schnelligkeit punktet. Die stufenlose Geschwindigkeitseinstellung des Roboterarms erreicht das dreifache Tempo aller erhältlichen Wareneingangsscanner bei einer Null-Fehler-Strategie.

Grund- und Vollausstattung

Die Grundausstattung des Wareneingangsscanner sieht vor, dass ein Mitarbeiter die Bauteilrollen auf einem eigens dafür konzipierten Rollwagen in den Tisch schiebt und der Roboterarm diese individuell auf Kundenwunsch registriert, labelt und sortiert.

Durch die Nutzung eines ausgeklügelten und computergesteuerten Transportsystems in Form eines Rollen-, Schienen-, oder einem Robotercarrier-Systems kann der ROBO WES vollautomatisiert gefüttert werden. Im Anschluss wird die Bauteilrolle selbstständig in das entsprechende Lager oder die Weiterverarbeitung transportiert.

Zuverlässigkeit der Code Erkennung

Der ROBO WES arbeitet mit dem von MODI entwickeltem Top-Scan, eine Vorrichtung, die mittels der neusten ADOMO® Technologie Klarschrift, sowie jegliche Art von Codesystemen erkennt und zur Auswertung an die MODI Software schickt.

Hinter ADOMO® verbirgt sich ein raffiniertes Kamerasystem, dass durch Umlenkspiegel präzise an den zu lesenden Code geführt wird.

Schnelligkeit

Mit dem ROBO WES ist MODI ein technologischer Fortschritt gelungen, das vor allem mit seiner Präzision und Schnelligkeit punktet. Die stufenlose Geschwindigkeitseinstellung des Roboterarms erreicht das doppelte bis dreifache  Tempo eines menschlichen Bedieners bei einer Null-Fehler-Strategie.

Durch Hardware und Software Entwicklung im eigenem Haus sind die Prozesse ausgereift und laufen über kurze Wege. Wir sind ebenso in der Lage flexibel auf Kundenanforderungen zu reagieren und Lösungen auf einander abzustimmen.

TECH SPECS | ROBO Wareneingangsscanner

>Produkte:
      • Bauteilrollen
      • Drypacks
      • Kartonage
      • Trays
>Technik:
      • 5 Megapixel Übersichtskamera
      • 5 Megapixel Detailkamera
      • ADOMO Spiegelablenktechnik
>Codearten:
      • Int. 2/5, Code 39, Code 128, UPC/EAN, 4-State, Postnet, Planet, RSS, Code 93, Codebar, PDF 417, Symbology, Data Matrix, QR Code.
>Add Ons:
      • OCR
      • Date Code Conversion
      • Rejected Batches Module
      • etc.
>Scanfläche:
      • 360mm x 360mm
>Schnittstellen:
      • LAN/USB für Labeldrucker
      • Gängige ERP/MES Schnittstellen
        (Web Service, RFC, IDOC, API, etc.)
      • Schnittstellen zu Bestückern über Web Service oder einfachen Dateiaustausch (XML, CSV, etc.)
      • TCP/IP Netzwerkschnittstelle für einfache Dateiübergabe

Beratung – Planung – Umsetzung

Die MODI GmbH ist bestrebt seinen Kunden ein individuell auf ihn zugeschnittenes Produkt zu fertigen. Dementsprechend sehen wir uns auch in der Position eines Beraters, der von vorne herein die Produktionsabläufe optimal plant und entwickelt. Im ersten Schritt eine Produktionsanalyse voraus, indem Wege und Prozesse erörtert werden und optimierungspotential herausgearbeitet wird. Im Anschluss werden alle Kräfte mobilisiert um einen perfekten Prozess mit dem Wareneingangsscanner zu gestalten.

Schnittstellen | Anbindung

Neben der gängigen ERP Anbindung ist das im Wareneingangsscanner befindliche MODI System auch in der Lage mit diversen MES-, Lagerverwaltungs- und Bestückersystemen zu kommunizieren, so dass eine optimale und maßgeschneiderte Eingliederung in die Prozesse gewährleistet werden kann.

Hausinterne Produktion

Dadurch dass sowohl Hardware als auch Software im eigenen Haus entwickelt wird sind wir in der Lage flexibel auf Kundenanforderungen zu reagieren. Lösungen werden aufeinander abgestimmt damit die Prozesse reibungslos funktionieren.

The most efficient way

FOR GOODS ENTRANCE

Qualität – Made in Germany

MODI Produkte stehen für Made in Germany, deutsche Ingenieurskunst und Zuverlässigkeit. Sie versprechen Exklusivität, Langlebigkeit, Wartungsfreiheit sowie das ausgereifte Technologien verbaut werden.

Die Kombination von Maschinen- und Anlagenbau in Verbindung mit neuzeitlichen Technologien gehören zu den Kernkompetenzen der MODI GmbH. Auch die Kundenzufriedenheit besitzt bei uns einen hohen Stellenwert. Als Spezialist im Bereich Wareneingang haben wir es uns mit dem Wareneingangsscanner zur Aufgabe gemacht den kundeneigenen Workflow zu analysieren und zu optimieren, um so eine maximale Einsparung zu erzielen und kostenintensiven, fehlerbehafteten Prozessen zu vermeiden.

OCR - Klarschrifterkennung

Neue Funktionen machen es möglich, dass auch nicht codierte Informationen fehlerfrei und sicher ausgelesen werden können. Somit können in Zukunft >99% der auf dem Markt befindlichen Etiketten durch das ADOMO@ System erfasst werden. Durch automatische Qualitätserkennung werden gut gedruckte Inhalte ohne manuelle Prüfung gelesen und an die nachfolgenden Systeme weitergegeben.

Integrationsprozess

Die MODI ist bestrebt seinen Kunden ein individuell auf ihn zugeschnittenes Produkt zu fertigen. Dementsprechend sehen wir uns auch in der Position eines Beraters, damit die Produktionsabläufe optimal gestaltet werden können. Durch Workshops beim Kunden werden die notwendigen Prozesse direkt in die individuellen Abläufe integriert. MODI bietet somit maßgeschneiderte Lösungen in allen Bereichen.

Schnittstellen

Die im Wareneingangsscanner integrierte MODI Software läßt sich Problemlos in bestehenden Systemen integrieren, so gibt es verschiedene Szenarios die realisierbar sind:

      • LAN/USB für Labeldrucker
      • Gängige ERP/MES Schnittstellen (Web Service, RFC, IDOC, API, etc.)
      • Schnittstellen zu Bestückern über Web Service oder einfachen Dateiaustausch (XML, CSV, etc.)
      • TCP/IP Netzwerkschnittstelle für einfache Dateiübergabe

Neben der gängigen ERP Anbindung ist das MODI System auch in der Lage mit diversen MES-, Lagerverwaltungs- und Bestückersystemen zu kommunizieren, so dass eine optimale und maßgeschneiderte Eingliederung in die Prozesse gewährleistet werden kann.

Ergonomie

Bei einem ergonomischen Arbeitsplatz kommt es darauf an eine effiziente und fehlerfreie Arbeitsausführung zu gewährleisten. Über die stufenlose Höhenverstellung im Wareneingangsscanner lässt sich das MODI-System an jeden Bediener anpassen. Das Personal arbeitet somit effizienter und mit weniger schmerzbedingten Pausen durch Verspannungen im Nackenbereich. Auch wenn die gleiche Tätigkeit über einen längeren Zeitraum ausgeübt wird, werden die Mitarbeiter von gesundheitlichen Schäden und im späteren auch vor Ausfällen durch Rückenprobleme bewahrt.

Ergonomie im WES
  • TOPSCANNER
  • ROLLWAGEN
  • ROBOTER BEI DER ARBEIT
    ROBO WES Greifsystem
  • ROBOTARM
  • PRÄZISE UND ZUVERLÄSSIG
  • OCR ERKENNUNG
  • AUTOMATISIERTE EINHEIT
  • AUTOMATISCHE ZUFUHR
    Einfuhr der Bauteilrollen in den ROBO WES
  • AUTOMATISCHE ETIKETTIERUNG
    ROBO WES Greifarm

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen